Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

1xBet – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und Maximalgewinn

1xBet – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und Maximalgewinn1xBet ist in Deutschland noch weitestgehend unbekannt und stammt aus Russland. Im eigenen Land gehört der Buchmacher zu den größten Anbietern der Branche. Dort gibt es auch mehr als 1000 stationäre Wettshops über das ganze Land verteilt. Bezüglich der Limitierung müssen wir uns auf unsere eigene Erfahrung und den Erfahrungen anderer Kunden verlassen, denn der Anbieter von Sportwetten gibt auf seiner Webseite hierüber keinerlei Auskunft.

Der Mindest- und Maximaleinsatz beim Buchmacher

1xBet – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnMit dem Thema 1xBet Limit wird der gewöhnliche Hobbyspieler nur sehr selten in Kontakt kommen. Mehr betroffen sind Profispieler, die teilweise mit beträchtlichen Summen Wetten platzieren. Wer allerdings in den einschlägigen Foren genauer nachschaut, wird ebenfalls feststellen, dass von einer persönlichen Limitierung so gut wie jeder Kunde betroffen sein kann. Auch wenn solch ein Limit für den User selbst nicht so schön ist, so dienen diese Grenzen der Sicherheit. Für den Wettanbieter ist eine Limitierung aufgrund wirtschaftlicher Gedanken wichtig. Denn online Buchmacher arbeiten mit nur sehr geringen Gewinnspannen und müssen daher knallhart kalkulieren.

Setzt zum Beispiel ein Spieler mit großem Budget einen extrem hohen Betrag auf eine minimale Quote, welche aussagt, dass eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass die Wette in Gewinn ausgeht, könnte er im Erfolgsfall damit einen so hohen Gewinn generieren, dass der online Buchmacher diesen nicht auszahlen kann. Aus diesem Grund gibt es das 1xBet Einsatzlimit, welches bestimmt, wie hoch der Wetteinsatz sein darf. Abhängig ist der 1xBet Höchsteinsatz von der Sportart und dem Event. Besonders auf Top Begegnungen im Fußballbereich wie beispielsweise bei einem Europa- oder Weltmeisterschaft Finale lassen sich in der Regel höhere Summen setzen als bei Begegnungen im Amateurbereich. Der Grund liegt darin, dass hier viel mehr Spieler einen Tipp platzieren und sich somit das Risiko für den Wettanbieter streut. 1xBet gibt keinerlei Angaben über den höchstmöglichen Einsatz. Bekannt ist lediglich der 1xBet Mindesteinsatz in Höhe von einem Euro. Wetten im darunter liegenden Cent-Bereich werden nicht angenommen.

Der maximale Gewinn bei 1xBet

1xBet – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnFür einen Sportwetten Anfänger sind Wettlimits eine tolle Sache: an dem Limit kann der Spieler erkennen, wie viel Einsatz mindestens erforderlich ist, um einen Tipp zu platzieren. Und mit den oberen Grenzen, wie beispielsweise dem 1xBet Maximalgewinn, wird der Neuling in der Regel nichts zu tun haben. Dadurch kann er sich für so gut wie jeden Buchmacher entscheiden, ohne dass eine lange Suche nach einem Wettanbieter mit hohen Limits erforderlich ist.

Anders sieht es jedoch bei High Rollern aus, die darauf angewiesen sind, dass die möglichen 1xBet Gewinne hoch ausfallen. Erfahrungsgemäß sind es vor allem die Buchmacher mit britischen Wurzeln, die die höchsten Limits ermöglichen. Meistens werden solche Angaben in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder im Hilfebereich auf der Webseite des Buchmachers  offen bekannt gegeben. Anders sieht es allerdings bei 1xBet aus, hier konnten wir keinerlei Angaben zum maximalen 1xBet Gewinn finden. Jeder Freund der Sportwette muss für sich selbst entscheiden, ob er mit den 1xBet Limits hinkommt. Nach unseren Erfahrungen können aber bei Top Begegnungen im Fußball Gewinne im Bereich von bis zu 100.000 Euro erzielt werden. Auch hier gilt: der Maximalgewinn ist abhängig von der gewählten Sportart, dem Wettbewerb und der Wettart. (Mehr über den Buchmacher 1xBet erfährst Du in unserem ausführlichen Ratgeber).

Die Limits bei 1xBet

Die Limits bei Sportwetten unterscheiden sich und es gibt verschiedene Limitierungen. So legt beispielsweise der Mindestwetteinsatz fest, welchen Betrag der Wettfreund mindestens pro Wette investieren muss. Wie hoch dieser Betrag ist, unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter. Schließlich machen alle Wetten, egal ob in einer Höhe von einem Euro oder mehreren 100 Euro, den gleichen Arbeitsaufwand. Aus diesem Grund bestreiten die meisten Sportwettenanbieter einen goldenen Mittelweg und bieten einen Einsatz an, mit dem sowohl der Hobbyspieler gut leben kann, welcher aber auch die eigenen Kosten größtenteils deckt. Der maximale Einsatz hingegen wird erst auf dem Wettschein angezeigt und kann nicht als fester Betrag genannt werden. Abhängig von dem 1xBet Einsatzlimit sind immer der Wettmarkt, die Wettart und natürlich die Sportart.

1xBet – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und Maximalgewinn

Auf der Webseite von 1xBet findet man keine Infos zu den Limits (Quelle: 1xBet)

Die maximal möglichen Gewinnsummen werden von den Buchmachern normalerweise öffentlich in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben. Auch sie sind abhängig von den Wettbewerb und der Sportart. Meistens erfolgt eine Festlegung pro Wette, pro Tag und pro Woche. Wer permanent auf Erfolgstrip ist, muss mit einer persönlichen Limitierung rechnen. Meistens erfolgt dies in Form einer Begrenzung der Wetteinsätze. In besonders schlimmen Fällen kann es aber auch sein, dass der Buchmacher den Spieler komplett aus dem Wettgeschehen ausschließt. Diesen Ausschluss halten sich die meisten online Buchmacher in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen frei.

Fazit: Keinerlei Angaben zu den Wettlimits

1xBet – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnUnsere Recherche in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie im Hilfebereich ergab, dass 1xBet keinerlei Angaben zu seinen Limits macht. Nach unseren Erfahrungen sind jedoch bei wichtigen Begegnungen im Fußballbereich Wetten im oberen Bereich von bis zu 100.000 Euro möglich. Wie hoch tatsächlich der maximal mögliche Wetteinsatz ist, erfahren Kunden im Wettschein. Übersteigt der Wetteinsatz dieses Limit, so erfolgt eine automatische Benachrichtigung und der Wettfreund kann seinen Einsatz entsprechend reduzieren. Der 1xBet Mindesteinsatz liegt bei einem Euro.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns